d0 mit Wasserstoff angetriebene Shuttlebusse beenden Mission auf Weltgartenbau-Expo 2019

2019-10-11 15:16:29

Beijing

30 mit Wasserstoff-Batterien angetriebene Shuttlebusse haben am Mittwoch ihre Mission auf der Weltgartenbau-Expo 2019 erfolgreich beendet.

Seit ihrer Inbetriebnahme Anfang August haben die Busse den Besuchern um das Expo-Gelnde kostenlosen Shuttleservice bereitgestellt. Seitdem wurden mehr als 2.000 Fahrten mit einer durchschnittlichen Kapazitt von tagtglich 200 Passagieren und einer Gesamtentfernung von 5.500 Kilometern durchgefhrt.

In Zukunft sollen die Busse bei unterschiedlichen Sportwettkmpfen zum Einsatz kommen, beispielsweise bei der Yanqing-Station des Alpinen Ski-Weltcups 2020 sowie bei verschiedenen Testspielen und offiziellen Wettbewerben der Olympischen Winterspiele 2022 in Beijing. Im Beijinger Stadtbezirk Yanqing werden auOerdem spezielle Linien fr diese neuartigen Busse erTffnet.

Zur Startseite

Das könnte Sie auch interessieren