Beijing: Kontaktloses Einkaufen in Wohnvierteln

2020-02-18 12:44:17

W盲hrend der Zeit von Pr盲vention und Kontrolle der Verbreitung der Coronavirus-Epidemie haben mehrere Supermarktketten wie Wumart und Online-Shopping-Plattformen in Beijing dem Aufruf der Stadtregierung folgend neue kontaktlose Einkaufsmodelle in Zusammenarbeit mit den Wohnviertelservicestellen eingef眉hrt. Die neuen Einkaufsmodelle werden derzeit in 15 Wohnvierteln im Bezirk Shijingshan und Fangshan erprobt. Einwohner k枚nnen per Handy-App des Supermarkts Wumart Waren bestellen, die dann durch Kuriere in die Wohnviertelservicestellen geliefert werden. In naher Zukunft wird das Modell in weiteren 4.000 Wohnvierteln der Stadt eingef眉hrt.


Zur Startseite

Das könnte Sie auch interessieren